website design templates

   

Mit uns in  guten Händen!

Wir erledigen für Sie auf Wunsch den gesamten Kaufprozess 
oder
Sie übergeben das in anwaltschaftliche Hände - wir sind mit Ihnen

Kaufabschluss-Verfahren
und dessen Vorbereitung

Sobald Sie uns gegenüber eine Zusage aussprechen, ein Immobilienobjekt Ihrer Wahl definitv erwerben zu wollen, gibt es zwei Optionen für das weitere Verfahren:


Option 1:

Sie vertrauen auf uns und unseren Service, die gesamte Abwicklung zu organisieren, was üblicherweise folgendermaßen von statten geht:


a) Sie unterzeichnen uns einen Kaufabwicklungsauftrag unter Bevollmächtigung und entrichten an uns eine Abschlagszahlung von 50% des individuell zu vereinbarenden Auftragsentgeltes für alle weiteren Schritte. 


b) Wir suchen mit Ihnen ein Notariat auf, das eine Vollmacht im gewünschten Vertretungsumfang formuliert und uns zu Ihren Bevollmächtigten macht. Oder aber wir schicken Ihnen einen vorgefertigten Vollmachtsentwurf zu, den Sie bei einem griechischen Konsulat in Deutschland beglaubigen lassen.


c) Wir sorgen daraufhin, wenn gewünscht für den Abschluss eines - wahlweise privaten oder notariellen - Kaufvortrages zwischen Ihnen und dem Verkäufer unter Zahlung eines individuell zu vereinbarenden Abschlags auf den Kaufpreis, entweder an den Verkäufer direkt oder an uns als Garanten, je nach Ihrem Gutdünken. (Treuhandkonten sind in Griechenland oder zumindest in unserer Region dafür nicht geboten.) So ein Vorvertrag kann auch umgangen und ein direkter Kaufendvertrag angesteuert werden, je nach Umständen bzw. wenn der Verkäufer einverstanden ist.


Zu den erwähnten Abschlagszahlungen wird im Vorvertrag verankert:

  • dass der Voranzahlungsbetrag auf die Kaufsumme voll umfänglich zurück zu erstatten ist, falls aus verkäuferseitigem Verschulden einem Endvertrag letztendlich was auch immer entgegen steht,
  • dass bei käuferseitig verursachtem Rücktritt vom Kauf dem Verkäufer 10% der Anzahlungssumme als Entschädigung zustehen,
  • dass bei Rücktritt von der Kaufabsicht von Käuferseite der bezahlte Abschlag auf die Maklerprovision uns als Entschädigung in seiner vollen Höhe vorbehalten bleibt. 

d)   Wir beauftragen einen Anwalt, die objektbezogenen Eigentumsverhältnisse zu prüfen und zu erforschen, ob die Immobilie womöglich hypothekarisch belastet ist. Diese Dienstleistung wird vom beauftragten Anwalt gesondert in Rechnung gestellt, d.h. die Kosten hierfür sind nicht Teil unseres Auftragsentgelts. (In manchen Fällen kann statt einem Anwalt auch das eingesetzte Notariat diese hypothekarische Prüfung vornehmen, je nach Fall.)
 
e)   Wir besorgen für Sie die nötige Steuernummer beim zuständigen Finanzamt.

f)   Wir verhelfen Ihnen zu einem erforderlichen Konto bei einer örtlichen griechischen Bank, über die die Zahlung des endgültigen Kaufpreises zu erfolgen hat. Zur Konto-Beantragung müssen Sie allerdings persönlich zugegen sein, denn die hiesigen Banken akzeptieren hierfür leider keine Vollmacht. Neben den üblichen Ausweispapieren verlangt die Bank eine aktuelle Strom- oder Telefonrechnung Ihres ständigen Wohnsitzes!

g)   Wir tragen in Zusammenarbeit mit dem auserwählten Notariat die notwendigen Unterlagen zusammen, unter Zugrundelegung derer sodann der endgültige Kaufvertrag aufgesetzt werden kann.

h)   Wir koordinieren mit allen Beteiligten den Vertragstermin im Notariat und unterzeichnen für Sie den Kaufvertrag, sofern Sie uns die Vollmacht dafür erteilt haben oder aber wir sind beim Abschluss an Ihrer Seite, falls Sie diesen doch lieber selbst herbeiführen möchten.


Option 2:

Sie setzen einen Anwalt oder eine sonstige Person Ihrer Wahl als Bevollmächtigten ein, damit dieser in Ihrem Namen all die notwendigen Schritte vornimmt zur Vorbereitung und zum Abschluss eines Vertrages. 


Mobirise

Kontakt, Impressum

Ursula Katharina Papajoannou
Mavrovouni Ktirakia
23200 Gythio - Greece

mail@immo-laconia.com
Festznetz: +30 27330 24585
Mobil-Tel. : +30 6978 062353